↑ Zurück zu Unternehmen

Geschichte

Gegründet wurde das Center for Performance Management im Februar 2010 als Technologie-Transfer-Zentrum des Instituts für Controlling und Unternehmensrechnung innerhalb der Innovationsgesellschaft der Technischen Universität Braunschweig.

Nach einigen erfolgreichen Projekten und unter Schirmherrschaft der IHK Braunschweig entstand im März 2011 die Idee der Mittelstandstagung Braunschweig, die entsprechend der Beratungsphilosophie des CPM den Wissensaustausch zwischen regionalen Mittelständlern und somit eine Stärkung der Selbstqualifikation forciert.

Im Juni 2011 wurde dann schließlich das Center for Performance Management als Kapitalgesellschaft ausgegründet, das nach wie vor mit der iTUBS mbH und der IHK Braunschweig eng verbunden ist. Mittlerweile beschäftigt das CPM insgesamt 10 Mitarbeiter und entwickelt neben dem klassischen Beratungsgeschäft und innovativen Beratungsprodukten auch Software zur Selbstberatung für KMU und Großunternehmen.