↑ Zurück zu Mittelstandstagung

Mittelstandstagung 2013: Projektmanagement und Projektcontrolling

Thema der Tagung:Projektmanagement und Projektcontrolling
Datum:Mittwoch, 13. März 2013
Ort:Haus der Wissenschaft, Räume "Veolia" & "Weitblick" (5. OG)
Pockelsstraße 11, 38106 Braunschweig
Ziele der Tagung:- Sensibilisierung für das Projektmanagement und -controlling sowie seine zentralen Aspekte
- Förderung des Erfahrungsaustauschs zwischen Praktikern im Controlling
- Weiterführung der Tagungsreihe "controlling aktuell"
Programm:13.30 - Get Together

14.00 - Begrüßung und Eröffnung
Prof. Dr. Heinz Ahn, Leiter ICU und wissenschaftl. Beirat der CPM UG

14.10 - Projektcontrolling in Forschung und Entwicklung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechnungslegung
Hermann Pyschny, Senior Consultant P3 Ingenieurgesellschaft mbH

15.00 - Controlling in Dienstleistungsprojekten
Prof. Dr. Sören Dressler, Professor für Internationales Controlling, Hochschule für Technik und Wissenschaft, Berlin

15.50 - Vorstellung der Innovationsgesellschaft Technische Universität Braunschweig (iTUBS)
Burkardt Nelius, Geschäftsführer iTUBS mbH

16.00 - Kaffeepause

16.40 - Projektmanagement im Ergebnisverbesserungsprogramm der Salzgitter AG
Ronald Schulz, Senior Controller Konzerncontrolling, Salzgitter AG

17.30 - Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren - Lessons Learned im Projektmanagement
Dr. Joachim Schlüter, Senior Resultant, MFB Resultants GmbH

18.15 - Fazit und Ausklang am warmen Buffet
Teilnahmegebühr:Einzelteilnahme: 195€ zzgl. USt.
Firmenteilnahme (bis zu 3 Teilnehmer): 295€ zzgl. USt.

Die Teilnahmegebühr versteht sich inkl. Buffet und Tagungsunterlagen.
Anmeldung:Bitte füllen Sie pro Person ein Anmeldeformular aus. Sie können uns Ihre Anmeldung über die folgenden Wege zukommen lassen:

- per Post über das Anmeldeformular unseres Flyers (pdf)
- per E-Mail an das CPM
- per Fax: 0531/391 8121

Wir senden Ihnen eine Anmeldebestätigung zu.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen: Christoph Spang (E-Mail)

Das Center for Performance Management bedankt sich bei allen Gästen und Dozenten für eine sehr gelungene Tagung. Wir hoffen, auch in Zukunft weiterhin so viele Anregungen für interessante Themen zu bekommen und freuen uns bereits auf die nächste Tagung.